Seminar Angebote


 

Bin ich ein emotionaler Esser? Start: 26.11.2017 - Ende: 26.11.2017

Bin ich ein emotionaler Esser?

Sie haben alle Diäten ausprobiert? Diese haben auch kurzzeitig funktioniert, doch die Kilos kamen ganz schnell wieder zurück? Sie treiben Sport, disziplinieren sich beim Essen, weil es sonst auf der Waage ganz schnell wieder nach oben geht? Sie nehmen vielleicht schon vom Hinschauen zu, während andere scheinbar alles essen können – ohne nachzudenken? Wenn es etwas „Gutes“ gibt, fällt es Ihnen schwer, mit dem Essen aufzuhören, wenn Sie satt sind – schlechtes Gewissen inklusive? Häufig hat unser Übergewicht gar nichts mit der Nahrungsaufnahme an sich zu tun, sondern mit den Funktionen, die das Essen für uns übernehmen soll. Wir sind dann seelisch „unterernährt“ und kompensieren die innere Spannung mit Essen, um diese entweder nicht spüren zu müssen oder kurzzeitig aufzulösen. An diesem Nachmittag erläutert Christina Döpper, Heilpraktikerin für Psychotherapie, was dazu führen kann, ein emotionaler Esser zu werden – und vor allem, wie man wieder zu einem normalen Essensgefühl – und damit zu einem Normalgewicht ohne Stress –zurückkehren kann. Dabei gibt es viel Zeit für das praktische Aufspüren eigener Strukturen und erste Impulse für einen veränderten Umgang mit Essen und Gefühlen.

Christina Döpper

307-091

So. 26.11.2017, 13:00 - 17:00 Uhr

Entgelt inklusive Kaffee und Kuchen: 45,00 €


Bitte melden Sie sich für dieses Seminar direkt auf der Internetseite der vhs Arnsberg/Sundern an

Online buchen

Seminare

Alle Seminare ansehen



thumb_vhs_link bba_logo1
Bildungszentrum Sorpesee

Berufsbildungsakademie der Volkshochschulen im HSK e. V.
Brunnenstraße 36
59846 Sundern
Fon +49 (0)2935 80260
Fax +49 (0)2935 80264
Mail info[@]bildungszentrum-sorpesee.de