#
Close Menu

Seminar Angebote

"Schönheit": Fahrt ins Lehmbruck-Museum nach Duisburg

In Kooperation mit den Volkshochschulen Menden-Hemer-Balve und Werl-Wickede-Ense

In einem der herausragendsten Museumsbauten der Nachkriegszeit präsentiert das Lehmbruck-Museum in Duisburg seine bedeutende Sammlung moderner Skulptur. Der Fokus liegt hierbei auf ausgewählten Schlüsselwerken Wilhelm Lehmbrucks. Diese werden in Dialog mit unterschiedlichen Epochen gestellt. Anlässlich des 100. Todestages Lehmbrucks wird ab März 2019 eine Ausstellung unter dem Titel "Schönheit" gezeigt. Im Mittelpunkt stehen hier Werke von Lehmbruck und - ihnen gegenüber gestellt - Werke vom Camille Claudel und Auguste Rodin: Im Jahr 1910 reiste Lehmbruck nach Paris, wo er auch das Atelier von Rodin besuchte. Ein - der Überlieferung nach - ernüchterndes Treffen. Nichtsdestotrotz hat sich Lehmbruck von Rodins Werken inspirieren lassen und so bietet die Ausstellung eine schöne Gelegenheit, auf Spurensuche zu gehen. Eingefasst wird das Lehmbruck-Museum vom etwa 7 Hektar großen Kant Park mit mehr als 40 Großskulpturen so bedeutender Künstler/innen wie Henry Moore, Richard Serra, Magdalena Abakanowicz oder Meret Oppenheim. Diese Verbindung von Innen und Außen, die sich über den Skulpturenhof des Museums fortsetzt, ist Ausdruck des Leitspruchs "Kunst ist für alle da", der das Haus prägt. Abfahrt um 8:30 Uhr am Werler Bahnhof, 9:00 Uhr Neheim (Busbahnhof, Goethestr.), 9.30 Uhr Menden (VHS, Untere Promenade 28). Die Rückkehr erfolgt gegen 18.15 Uhr (Werl).

Beginn: Sa. 11.05.2019, 08:30 - 18:15 Uhr

Kursgebühr: 39,00 €

Dauer: 1 Termin / 8 Ustd.

Kursleitung: Hubert Romeyke

Bitte beachten: Anmeldung bis 11.04.2019 erforderlich. Danach ist ein Rücktritt nur bei Stellung einer Ersatzperson möglich. Im Preis enthalten sind Hin- und Rückfahrt, Eintritt, 90-minütige Führung und eine Reisebegleitung.




Hinweis:
Der erste der angegebenen Preise umfasst die Seminargebühr, das Material sowie die Vollverpflegung. Die zweite und dritte Preisangabe umfasst zusätzlich die Übernachtung im Doppelzimmer und im Einzelzimmer. Gegen einen Aufschlag von 5,50€ pro Zimmer/pro Nacht können Sie Seeseite bzw. für 8,00€ Seeseite/Balkon zubuchen.

logo

Das sagen unsere Gäste

Die Tagung war bestens - der Service vom Feinsten

Hotel | Kontakt | Datenschutz | Impressum