#
Close Menu

Seminar Angebote

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen (15 bis 99 Jahre)

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen (15 bis 99 Jahre)

Im Laufe des Lebens ergreifen wir viele Maßnahmen, um uns vor möglichen Gefahren zu schützen. Schwimm- und Verkehrsunterricht, Schutzhelm und Sicherheitsgurt. Aber was ist mit der Bedrohung durch Personen? Professionelles und angemessenes Verhalten kann man lernen.

Zusammen mit einem Selbstverteidigungstrainer werden Sie lernen: Grenzen zu erkennen, setzen, bewachen und verteidigen in der Theorie und der Praxis, Einsatz von Körpersprache, Gestik, Mimik und Stimme zur Deeskalation, Notwehr / Nothilfe, Konfliktlösungsstrategien verbal und nonverbal, angemessene Selbstverteidigung (mit/ohne Alltagsgegenständen), Strategie im Umgang mit aggressiven Personengruppen und die Vorteile / Nachteile von Selbstbewaffnung (Pfefferspray & Co.)

In der Regel testet der Täter sein Opfer. Wer selbstbewusst auftritt, muss sich meist gar nicht mehr körperlich wehren. Trotzdem muss beides geübt werden: Es reicht nicht, jemanden aufzufordern, Selbstsicherheit auszustrahlen. Man muss wissen, wie die eigene Körpersprache auf andere wirkt und man muss sich auch tatsächlich sicher fühlen. Im Kurs bekommen Sie diese Möglichkeit.

300-012 / Oliver Milhoff

Sa. 07.03.2020, 10:00 - 14:00 Uhr

1 Tag / 6 Ustd. / 66,00 €

Entgelt inklusive Verpflegung




Hinweis:
Der erste der angegebenen Preise umfasst die Seminargebühr, das Material sowie die Vollverpflegung. Die zweite und dritte Preisangabe umfasst zusätzlich die Übernachtung im Doppelzimmer und im Einzelzimmer. Gegen einen Aufschlag von 5,50€ pro Zimmer/pro Nacht können Sie Seeseite bzw. für 8,00€ Seeseite/Balkon zubuchen.

logo

Das sagen unsere Gäste

Die Tagung war bestens - der Service vom Feinsten

Hotel | Kontakt | Datenschutz | Impressum