#
Close Menu

Seminar Angebote

Malen mit Aquarellfarben


Malen mit Aquarellfarben

Malen mit wasserlöslichen Farben gehört zu den ältesten Künsten bis hin zu den Steinzeitmalereien in den Höhlen von Lascaux und Altamira. Albrecht Dürer ist zu seiner Zeit der bedeutendste deutsche Maler, der sich ausgiebig der Aquarellmalerei widmet. Auch Maler der Neuzeit wie Vincent van Gogh, Franz Marc, August Macke, Emil Nolde oder Paul Klee - um nur einige zu nennen - nutzen diese Malform in unterschiedlicher Art und Weise. An Hand solcher Künstlervorlagen erarbeiten wir im Kurs verschiedene Aquarelltechniken aus Landschafts - oder Floraldarstellungen und erlernen dabei mit wenig Aufwand ausdrucksstarke Bilder zu gestalten.

V-207-108 Malen mit Aquarellfarben

Beginn     Sa. 09.10.2021, 10:00 - 17:00 Uhr

Kursgebühr     59,00 €

Dauer     1 Termin / 8 Ustd.

Kursleitung     Monika-Maria Jansen

Bemerkungen     Aquarellfarben, Pinsel und Aquarellpapierblock 200 g/m2 Din A3, Skizzenblock oder einfaches Vorzeichenpapier, Bleistifte in verschiedenen Härtegraden - HB, 2H, 2B, 4B, Mal-Tuch, Radiergummi und Anspitzer, sowie eine Malerschürze

Bitte beachten: Entgelt inklusive Verpflegung




Hinweis:
Der erste der angegebenen Preise umfasst die Seminargebühr, das Material sowie die Vollverpflegung. Die zweite und dritte Preisangabe umfasst zusätzlich die Übernachtung im Doppelzimmer und im Einzelzimmer. Gegen einen Aufschlag von 5,50€ pro Zimmer/pro Nacht können Sie Seeseite bzw. für 8,00€ Seeseite/Balkon zubuchen.

logo

Das sagen unsere Gäste

Die Tagung war bestens - der Service vom Feinsten

Hotel | Kontakt | Datenschutz | Impressum